Finanzierungsanfrage
auch ohne Eigenkapital
Baufinanzierung ohne Eigenkapital

Haus oder Wohnung kaufen ohne Eigenkapital: Was ist eine Baufinanzierung ohne Eigenkapital?

In der Regel deckt eine Baufinanzierung den Kaufpreis der Immobilie ab - und zwar den Teil, den die Bank als Wert für die Immobilie zu finanzieren bereit ist. Wir unterscheiden bei der Finanzierung ohne Eigenkapital folgende Abstufungen:
 

  • 100-Prozent-Finanzierung: Mit einer 100 % Baufinanzierung decken Sie den Kaufpreis der Immobilie ab, sofern den die Bank nach Wertermittlung bereit ist, den Kaufperis in voller Höhe zu finanzieren.
  • über 110-Prozent-Finanzierung: Mit einer über 110%- Baufinanzierung bieten wir Ihnen die Finanzierung des Kaufpreises und inklusive der Grunderwerbsnebenkosten an.
  • bis 130-Prozent-Finanzierung: Bei einer bis zu 130 % Baufinanzierung deckt die Finanzierung nicht nur den Kaufpreis und die Grunderwerbsnebenkosten ab, sondern auch mögliche Renovierungs- und Modernisierungskosten und die Differenz, also den Blankoanteil zur Immobilienbewertung seitens der Bank.


Passend zu Ihrer persönlichen Situation erhalten Sie bei uns die optimale Finanzierung - auch eine echte Baufinanzierung ohne Eigenkapital bis zu 130% ist möglich. Mit unserer bewährten und erfolgreichen Konzeptlösung verwenden Sie dazu Ihr Eigenkapital der Zukunft für die Finanzierung der Grunderwerbsnebenkosten. Gerne erläutern wir Ihnen dieses Konzept in einem persönlichen Gespräch.